SUCHE:

Suche
Close this search box.
Bürgerschule Glückstadt
ABC an Schultafel

Bürgerschul – ABC

Stand August 2024.
Hier finden Sie alle wichtigen Infos über unsere Schule und das Schulleben.
Alle Informationen können Sie sich hier als PDF downloaden.

Allgemeines

Schulleiterin: Sandra Schneider
Schülerzahl: ca. 400 Klassen: 19

Team BS bestehend aus Lehrkräften, Schulsozialarbeit, Schulassistenz, Hausmeistern, Schulbegleitungen, Sekretärin, Bufdis.

Büro

Sekretärin: Petra Becker
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 7.00 – 14.00 Uhr
Telefonnummer: 04124-930560
Buergerschule.Glueckstadt@schule.landsh.de

Bewegl. Ferientage und Ferien 24/25

Herbstferien: 21.10.24 – 01.11.24

Weihnachtsferien: 19.12.24 – 07.01.25

Osterferien: 11.04.25 – 25.04.25

Tag nach Himmelfahrt: 30.05.25

Sommerferien: 28.07.25 – 06.09.25

bewegl. Ferientage: 03.03.24 – 05.03.24

SE- Tage: Termine folgen (Schule geschlossen, keine Betreuung)

Elternbriefe

Eltern und SchülerInnen erhalten regelmäßig über IServ Elternbriefe mit aktuellen Informationen und wichtigen Terminen.

Termine sind auch im Kalender bei IServ zu sehen und hier.

Elternlotsen

Freiwillige HelferInnen sorgen vor Unterrichtsbeginn für eine sichere Straßenüberquerung am Janssenweg. Bei Interesse melden Sie sich gerne im Büro. Wir suchen immer Unterstützung.

Frühstück

Es gibt eine tägliche gemeinsame Frühstückszeit (8.55 Uhr-9.05 Uhr) in den Klassen.

Der Förderverein „Glückstarter“ bietet in der 1. Pause einen regelmäßigen Frühstücksverkauf am Kiosk an. Achten Sie als Eltern auf ein gesundes und ausgewogenes Frühstück und Getränk für Ihr Kind.

Fundsachen

Fundsachen werden im Fundbüro abgegeben. Das Fundbüro ist zu Schulzeiten geöffnet.

Klassenfahrten und Ausflüge

Im Rahmen des Unterrichts finden regelmäßig im Jahr Ausflüge für die Klassen statt. In der 3. oder 4. Klasse nehmen die SchülerInnen an einer mehrtägigen Klassenfahrt teil.

Kulturfonds

Das älteste Kind in einer Familie zahlt 15 €, das 2. Kind 8 €, weitere Kinder sind befreit. Mit dem Beitrag werden Veranstaltungen der Schule, Theaterbesuche oder Ausflüge ganz oder teilweise finanziert.

Mittagessen in der Mensa

Die Kinder können Montag bis Freitag nach Unterrichtsschluss in unserer Mensa essen. Die Bestellung und Bezahlung erfolgen ausschließlich online.

Es gibt 2 verschiedene Essen pro Tag.

(Registrierung und Bestellung hier.)

OGT – „Offener Ganztag

Der OGT bietet Betreuungsmöglichkeiten an Schultagen morgens ab 7.00 Uhr sowie nachmittags bis 16.00 Uhr an.

In Anschluss an den Unterricht können Ihre Kinder Hausaufgaben- und Spielbetreuung sowie diverse Kurse nach Anmeldung nutzen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Tägl. Lesezeit

Um die Lesekompetenz der SchülerInnen zu fördern und zu verbessern, gibt es an der Bürgerschule mit dem Schuljahr 24/25 eine tägliche Lesezeit von 15 Minuten, die fest im Stundenplan verankert ist (tägl. 9.05 Uhr-9.20 Uhr).

Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeit steht i Problemen und Konflikten beratend zur Seite.

Es werden Präventionsmaßnahmen als auch Verhaltens- und Sozialtraining für Klassen oder Kleingruppen angeboten.

Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Schulveranstaltungen

Im Schuljahr finden diverse Schulveranstaltungen statt (u.a. Vogelschießen, Lauftag, Sportspektakel, Ballspiel-Tage, Kinobesuch, Büchereibesuch,  Theater, Kunstausstellung, Weihnachtsmärchen, Vorlesetag, Fasching).

Nähere Informationen erhalten über die Schulleitung oder die jeweilige Klassenlehrkraft.

Die Schule weist darauf hin, dass das Fotografieren und die Veröffentlichung von Aufnahmen dritter Personen ohne deren Genehmigung nicht gestattet ist.

Vogelschießen

Einmal im Jahr wird seit 1854 das traditionelle Vogelschießen mit Vogelpicken, Umzug und Tanz gefeiert. Es findet immer an einem Freitag und Samstag meist im Juni statt und ist eine verpflichtende Schulveranstaltung.

Nähere Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Elternverein – Glückstarter

Der Verein “Glückstarter – Elternverein zur Förderung der Bürgerschule Glückstadt” wurde 2023 gegründet, um die Grundschule bei der Anschaffung besonderer Ausstattungen zu unterstützen, ein Frühstück für alle Schüler anzubieten und die Beziehung der Schüler zur Schule zu stärken.

Infos unter: glueckstarter@bsg-netz.de

Elternvertreter

Jede Klasse wählt im 1. und 3. Schuljahr beim ersten Elternabend des Schuljahres ihre ElternvertreterInnen. Diese sind für alle Eltern der Klasse AnsprechpartnerInnen und arbeiten eng mit der Klassenlehrkraft zusammen. Sie laden auch zu den Elternabenden ein.

Förder-/Fordermaßnahmen

Die KollegInnen des Förderzentrums unterstützen die Schule schwerpunktmäßig in den Bereichen Prävention und Inklusion.

In allen Jahrgangsstufen werden zusätzlich verpflichtende Förderstunden (u.a. Mathe, Deutsch, Sport, DaZ) und freiwillige Forderstunden (u.a. Mathe, Musik, Theater) angeboten. Eltern erhalten bei Bedarf nähere Informationen über die Klassenlehrkraft.

IServ

Die Kommunikation zwischen Schule und Eltern findet über die digitale Schulplattform IServ statt.

Jedes Kind erhält zum Schulstart einen eigenen Zugang mit einer E-Mail-Adresse.

Anmeldung unter: www.bsg-netz.de

Wichtig: Bitte kontrollieren Sie als Eltern jeden Schultag das Postfach Ihres Kindes.

Krankmeldung

Sollte Ihr Kind krank sein, muss es ab dem 1. Tag bis 7.45 Uhr telefonisch, per Mail im Büro oder über unsere Homepage entschuldigt werden. Bei längerer Krankheit sollte ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

Wichtig: Bei ansteckenden Krankheiten darf Ihr Kind erst wieder die Schule besuchen, wenn es nicht mehr ansteckend ist.

Kranke oder verletzte Kinder

Eltern oder Angehörige werden bei Bedarf telefonisch benachrichtigt und gebeten ihr Kind abzuholen. Achten Sie darauf, dass Sie während des Schulvormittages erreichbar sind.

Wichtig: Bitte geben Sie Änderungen Ihrer Telefonnummer möglichst sofort im Schulbüro bekannt, damit wir Sie im Notfall erreichen können.

Radfahrprüfung

In der 4. Klasse legen die SchülerInnen die Radfahrprüfung ab. Bei der theoretischen und praktischen Prüfung wird die Schule von der Polizei unterstützt.

Da die Kinder schon ab Klasse 3 eigenständig mit dem Fahrrad zur Schule kommen dürfen, bitten wir Sie, den Fahrweg mit Ihrem Kind gut zu üben. Weisen Sie Ihr Kind auf Gefahren hin und achten Sie auf ein verkehrssicheres Fahrrad sowie das Tragen eines geeigneten Helms.

Schwimmunterricht

In der Freibadsaison haben die 3. und 4. Klassen Schwimmunterricht. Der Schwimmunterricht gehört zum regulären Sportunterricht und ist verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler.

Schulwege

Um unseren SchülerInnen einen sicheren Schulweg zu ermöglichen, bitten wir Sie und Ihre Kinder, sich an die Schulwegepläne zu halten.

Einen gut geübten Schulweg kann Ihr Kind auch schon nach kurzer Zeit allein bewältigen.

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 08.00 Uhr – 08.45 Uhr
Frühstückspause:        08.55 Uhr – 09.05 Uhr
Lesezeit (jeden Tag):  09.05 Uhr – 09.20 Uhr

2. Stunde: 09.20 Uhr – 10.00 Uhr
3. Stunde: 10.15 Uhr – 11.00 Uhr
4. Stunde: 11.15 Uhr – 12.00 Uhr
5. Stunde: 12.15 Uhr – 13.00 Uhr
6. Stunde: 13.05 Uhr – 13.50 Uhr

Teilen:

Weitere Themen

Unsere Mensa

Unsere Mensa

Unsere Mensa bietet täglich zwei ausgewogene Gerichte, inklusive vegetarischer Optionen, vom Steinburger Service. Fördern Sie eine gesunde Ernährung und melden Sie Ihr Kind an.

weiterlesen ...
Schulsozialarbeit an unserer Grundschule

Schulsozialarbeit an der Bürgerschule

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
Wir sind das Schulsozialarbeit-Team eurer Grundschule und möchten uns gerne vorstellen! Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, ein angenehmes Schulumfeld zu haben, in dem ihr euch wohl fühlt und eure Zeit hier bestmöglich nutzen könnt.

weiterlesen ...