SUCHE:

Suche
Close this search box.
Bürgerschule Glückstadt
Schulmusical "Aufbruch ins Weltall"!

Schulmusical „Aufbruch ins Weltall“!

Wir sind überglücklich, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Grundschülerinnen und -schüler sich in diesem Jahr auf ein außergewöhnliches Ereignis vorbereiten - unser Schulmusical "Aufbruch ins Weltall"!

Am 4. und 5. Juli 2024 werden unsere talentierten Kinder im Theater am Neuendeich die Bühne betreten, um Sie auf eine unvergessliche Reise durch die Sterne mitzunehmen. Die Aufführung für die Eltern ist am Donnerstag, den 4. Juli, um 16 Uhr geplant – ein Termin, den Sie sich unbedingt vormerken sollten!

Dieses mitreißende Musical wurde von unserer eigenen Sandra Schneider geschrieben und von unserer engagierten Theater AG unter der Regie von Frau Schneider und Frau Scholz einstudiert. Doch das ist noch nicht alles – das atemberaubende Bühnenbild wurde von unserer talentierten Kunst AG kreiert, um eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen.

Eine Welt voller Abenteuer

In „Aufbruch ins Weltall“ werden Sie in eine Welt voller Abenteuer entführt, während zwei furchtlose Professorinnen und ihr Team das Weltall erkunden. Die spannende Handlung wird von Gesang, Tanz und einer Prise Magie begleitet, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern wird.

Und das Beste kommt zum Schluss: Neben der mitreißenden Darbietung erwartet Sie auch eine kulinarische Überraschung, die Ihren Besuch zu einem wahren Fest für die Sinne macht.

Wir können es kaum erwarten, Sie bei dieser einmaligen Aufführung begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen die Wunder des Weltalls zu erkunden. Seien Sie dabei und lassen Sie sich von unseren talentierten Kindern verzaubern!

Galaktische Grüße!

Teilen:

Mehr Beiträge

Trommellöwen - Trommeln - Percussion

Bericht über die Projektwoche „Trommellöwen“

Wir freuen uns, Ihnen von einer begeisternden und erfolgreichen Projektwoche an unserer Schule zu berichten! Vom 6. bis zum 8. Mai tauchten unsere Schüler und Lehrer in die faszinierende Welt der Rhythmen ein, während sie gemeinsam an unserem Projekt „Trommellöwen“ teilnahmen.

weiterlesen ...